Project Description

TECHNISCHE UNTERLAGE SERIE LC
ZEICHNUNG ANFRAGEN

SCHALTPULT

SERIE LC

  • Selbsttragender Rahmen aus 2 untereinander verschraubten Teilen (unten und oben).
  • 1 obere geneigte Pultfläche mit Scharnieren, die über Gasdruckfeder oder Stützstangen von unsen nach oben geöffnet werden können
  • 1 reversible untere Tür (2 ohne Mittelstrebe, Breite 1200), mit 120°-Scharnier zu öffnen ist.
  • 2 Montageplatten aus warmverzinktem Blech, die an der Rückseite mit Edelstahl-Gewindestiftschrauben befestigt sind.
  • 1 dichte Kabelführungsplatte auf Boden zwischen Schaltpultkörper und Sockel (2, Breite 1200).
  • 1 zerlegbarer Sockel H=100 mm (kann mit anderen Sockelarten ausgetauscht werden).
  • Erdungsstiftschrauben auf allen abnehmbaren Teilen entsprechend geltenden Vorschriften.
  • Polyurethandichtung oder EPDM-Dichtung

ZUSÄTZLICHE MÖGLICHKEITEN AUF ANFRAGE

  • Bohrungen nach Zeichnung auf Tür, Dach, Seiten.
  • Widerstandsfähige Silikondichtungen für einen Temperaturbereich von -50°C bis +120°C.
  • Sonderabmessungen.
  • Bau aus AISI 316L oder anderen Spezialstählen.
  • Allgemeines oder spezifisches Zubehör.
Art. - Nr. Nominal AbmessungenAnz. Türen
oben + unten
Abmessungen inklusive Montageplatten
BH (mit Sockel)TB1H1H2
LC801254080012504001+1727647400
LC10012540100012504001+1927647400
LC12012540120012504001+11080600400

KOMPATIBLEN ZUBEHÖR