Project Description

TECHNISCHE UNTERLAGE KC
ZEICHNUNG ANFRAGEN

BEDIENGEHÄUSE

SERIE KC

  • Vollkommen aus Stahl AISI 304L (Wnr 1.4307) gebaut.
  • Zusammen mit dem Tragarmsystem der Serie „T“ mit Drehverbindungen der Serie GM (Maschinenseitig) oder GS (Bediengehäuseseitig) und Festverbindungen der Serie GF zu verwenden, um ein Höchstmaß an Beweglichkeit bei Überwachung und Steuerung der Geräte zu erzielen.
  • Es kann mit einer Halterung mit Arm (Durchmesser 48 mm und 60 mm) vorbereitet werden.
  • Die Installation der Armenhalterung kann auf unterer oder oberer Seite erfolgen, die Tür ist umkehrbar.
  • Körper mit geschweißten und bearbeiteten Kanten.
  • Tür mit abgerundeten Ecken, mit einem Mindestöffnungswinkel von 120° mit Innenscharnieren aus Edelstahl, seitlichen Schlössern mit Edelstahl Doppelbarteinsatz, geschweißte und bearbeitete Kanten.
  • Äußere Oberflächenbearbeitung FEIN SATINIERT, Typ Scotch-Brite medium.
  • Durch Roboter aufgebrachte Polyurethandichtung.
  • Interne Stehbolzen M6 auf der Rückseite des Körpers, um die DIN Stangen bzw. die verzinkten Montageplatte zu befestigen (Art. KP) – getrennt zu bestellen.
  • Ergonomischer Griff.
  • Erdungsinnengewindestehbolzen, aus Edelstahl M6x16.
  • Blechstärke von Körper und Tür von 12/10 mm bis 15/10 mm, je nach Abmessungen.

ZUSÄTZLICHE MÖGLICHKEITEN AUF ANFRAGE

  • Bohrungen nach Zeichnung.
  • Widerstandsfähige Silikondichtungen für einen Temperaturbereich von – 50°C bis + 180°C.
  • Anfertigungen aus AISI 316L oder anderen Spezialstählen.
  • Sonderabmessungen.
  • Allgemeines und spezifisches Zubehör.
Art. - NrAußenabmessungenMontageplatteEigenschaften
BHTXYArt. - NrAnz. SchließpunkteAnz. GriffeVerbindung
KC403015400300150370250KP403012Ø 48
KC453515450350150420300KP453512Ø 48
KC504015500400150470350KP504022Ø 60
KC505015500500150470450KP505022Ø 60
KC604015600400150570350KP604022Ø 60
KC605015600500150570450KP605022Ø 60

KOMPATIBLEN ZUBEHÖR